FAU-Veranstaltungen bei ALOTA 2020

Die FAU Jena ist Mitveranstalterin der Alternativen Orientierungstage (ALOTA) an der Universität Jena und bietet in dem Rahmen auch zwei Veranstaltungen an. In einer Online-Veranstaltung vermitteln wir praktische Tipps zur Studienfinanzierung. Außerdem wird es eine geschichtspolitische Wanderung vom ehemaligen KZ-Außenlager von Jena zum Ort eines Massakers an KZ-Häftlingen in Großlöbichau geben.

Wir laden alle Studierenden, egal ob Erstsemester oder höherer Semester, zu den Veranstaltungen ein. Gewerkschaft lohnt sich auch für Studierende! Außerdem empfehlen wir herzlich, einen Blick auf das Programm der ALOTA zu werfen.

Studienfinanzierung – ein Überblick
29. Oktober 16:00 – 18:00

Alle Studierenden müssen einen Weg finden, ihr Studium zu finanzieren und sich auch sonst finanziell über Wasser zu halten. Arbeiterkinder stehen dabei vor größeren Herausforderungen. Wir werden einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Studienfinanzierung geben, beratende und unterstützende Stellen und Organisationen empfehlen und für Fragen zur Verfügung stehen. Dazu gehören auch Tipps und Tricks, die leider noch viel zu unbekannt sind.

Gedenkwanderung: KZ Außenlager und Todesmarsch in Jena
8. November 13:00 – 17:00
entfällt aufgrund der coronabedingten Einschränkungen

Während des Wanderung wollen wir uns mit der Geschichte des NS-Lagersystems, der Zwangsarbeit und der Todesmärsche in Jena beschäftigen. Wir treffen uns 13 Uhr am Standort des ehemaligen KZ-Außenlagers vom Reichsbahnausbesserungswerk (RAW) in der Löbstedter Straße 56 und laufen dann über den Jenzig bis zum Grab der 30 KZ-Häftlinge, die am 12. April 1945 während des Todesmarsches der Buchenwaldhäftlinge in Großlöbichau hingerichtet wurden.Die Wanderung dauert ca. 4 Stunden. Bitte denkt an festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Essen und Trinken und eure Thoska. Von Großlöbichau werden wir mit dem Bus 410 aus Eisenberg zum Busbahnhof Jena zurückfahren.

[ssba]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.